Die Waldklassen der Conrad-Schule Berlin suchen Erzieher/innen

22 bis 26 Schulkinder, mit und ohne Handicap, lernen in den Waldklassen 123 und 456 jeweils altersübergreifend mit- und voneinander von 07:30 bis 16:00 Uhr nach dem Modell des gebundenen Ganztags. Dabei arbeiten die Klassen einen Großteil ihrer Zeit im Wald oder draußen auf dem Schulgelände.

Wir können kurzfristig zwei volle Erzieher*innenstellen für unsere inkluisve Waldklasse 456 besetzen. Die Klasse arbeitet jahrgangsübergreifend mit Kindern im Alter zwischen 9 und 12 Jahren, verbringt einen Großteil des Tages in der Natur und orientiert sich in ihrer Arbeit an den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik.

Als staatliche Schule bieten wir Ihnen den Vorteil der Anstellung im öffentlichen Dienst (Bezahlung nach TV-L) verbunden mit den Möglichkeiten in einem ganz besonderen Projekt in der Entwicklungsphase eines Schulversuches aktiv mitzuarbeiten und mitgestalten zu können.

Wenn Sie gerne auch mit älteren Kindern arbeiten, sich bei Wind und Wetter den Herausforderungen stellen wollen und im Team mit Lehrer*innen, Erzieher*innen und weiteren Pädagogen die Entwicklung der Waldklasse 456 mit vorantreiben möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

Conrad-Schule (Grundschule)
Hans-Gerrit Plessen
Schulstr.4
14109 Berlin-Wannsee
Fon: 030 90299 6926
Fax: 030 90299 6976
EMail: info@conrad-schule.de
www.conrad-schule.de

Keine Kommentare möglich