Waldkindergarten der Dorfgemeinschaft in Klein Hundorf sucht Erzieher/in

ab August 2017  für 16,5 Std./Woche mit Leitungsanteil.
Seit September 2016 gibt es unseren Waldkindergarten in der Dorfgemeinschaft Klein Hundorf.

Eine Gruppe von maximal 15 Kindern ab 3 Jahren erfüllt unsere Naturoase mit fröhlichem Leben, begleitet von zwei Erzieher/innen. Träger ist der gemeinnützige Lernort Klein Hundorf e.V., der aus einer Elterninitiative heraus entstanden ist. Neben dem Wald ist die ökologische Landwirtschaft, die in der Dorfgemeinschaft betrieben wird, Bestandteil unseres Kindergartenalltags, z.B. kochen wir jeden Freitag kochen wir mit den Kindern über dem Lagerfeuer, am liebsten Selbstgeerntetes.

Grundpfeiler unseres pädagogischen Konzeptes sind Pestalozzi „Kopf, Herz und Hand“

  • das aktive Kind, das mit allen Sinnen lernt), Fröbel (Bedeutung des freien Spiels) und Montessori (das Kind-orientierte Lernen
  • das Kind sucht sich seine Lernthemen). Die Erzieher/innen sind Lernbegleiter/innen, wecken Neugierde, fördern diese und unterstützen das Kind beim Forschen, Beobachten und Erkennen.

Bisher besteht unser Team aus drei gleichberechtigten Erzieher/innen. Wir wünschen uns eine weitere Person im Team, die Freude an organisatorischen Aufgaben bzw. Leitungsaufgaben hat, wie z.B. Erstellen des Dienstplans (inkl. Urlaubsregelungen, Vertretungsregelungen, Fort- und Weiterbildungen), Meldung von Krankheiten, Rettungskette, Kontakt zur Fachberatung, Einhalten von Hygiene- und Arbeitsschutz-Anforderungen, Ansprechpartner zum Thema Kindeswohlgefährdung, Weiterentwicklung des Konzeptes, Erfüllen von KiFöG und BIKO-Anforderungen usw. Zum einen sollen die bestehenden Aufgaben auf mehr Schultern verteilet werden, zum anderen möchten wir auf Springer-Situationen flexibler reagieren können.

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit 16,5 Std. pro Woche ab August 2017
  • Die besondere Kombination eines Waldkindergartens mit einer Dorfgemeinschaft, in der ökologische Landwirtschaft betrieben wird
  • Viel Spielraum und Einflussnahme beim Gestalten des Kindergartens
  • Eine offene Zusammenarbeit mit dem Trägerverein
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in, Sozialpädagogen/in oder einen vergleichbaren Abschlus
  • Naturverbundenheit und Wetterfestigkeit
  • Wald- oder Naturpädagogische Erfahrung, ggf. eine entsprechende Zusatzausbildung
  • Freude an organisatorischen Aufgaben und Leitungsaufgaben
  • Persönliches Engagement und Eigeninitiative, Identifikation mit unserem KindergartenMotivation, bei der Gestaltung eines noch jungen Waldkindergartens mitzuwirken
  • Bereitschaft und Freude an der gemeinsamen Weiterentwicklung des Konzeptes

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet (bedingt durch die Gründungssituation). Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) frühestmöglich per Post oder E-Mail an:

Lernort Klein Hundorf e.V
Nicole Herrenkind
Klein Hundorf 6
19205 Gadebusch
E-Mail: lernort@klein-hundorf.de
Telefon für Rückfragen: 0179-324 28 40

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Infos zum Waldkindergarten finden Sie unter:
waldkindergarten.klein-hundorf.de

Bei Interesse besteht ggf. die Möglichkeit, in der Dorfgemeinschaft Klein Hundorf zu leben.Nähere Infos zur Dorfgemeinschaft unter:
www.klein-hundorf.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir leider durch die besondere finanzielle Situation in der Gründungsphase keine Bewerbungen zurücksenden und keine Bewerbungskosten erstatten können.

 

 

Keine Kommentare möglich