Das Waldkindermund-Buch

Liebe Wald-KollegInnen, liebe Wald-Eltern,

im Herbst ist "Das Waldkindermund-Buch" mit lustigen Sprüchen von Waldkinder aus ganz Deutschland erschienen. Herausgegeben wird es von Andreas Niesel. Das Buch hat 48 Seiten und kostet 5,95 € –>  Bestellen können Sie es ab sofort: HIER

Bildschirmfoto 2014-10-25 um 23.37.35

Zum Inhalt:

Es erschein rechtzeitig zur Buchmesseam 14./15. November 2014 in Berlin. Kooperationspartner ist der Kindermund-Verlag. Auch auf der  Fachtagung des BvNW (Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten) Mitte November wird das Buch erhältlich sein. Der BvNW unterstützt das Buchprojekt auf seiner Website.

Hier schon ein paar Kostproben aus der Sprüchesammlung:

Ein Mädchen (5) wird aus dem Waldkindergarten
abgeholt. Die Mutter fragt: »Na, wie wars heute?«
Das Mädchen: »Ach Mama, der Wald ist soooo schön,
den möchte ich am liebsten mit nach Hause nehmen!«

Das überzeugte Waldkind Max (5) kommt bald in die
Schule. Er überlegt, was er alles in seine Schultasche
packt: »Schulbücher, Stifte, Iso-Matte, einen feuchten
Waschlappen, …«

Im Wald. Die Erwachsenen unterhalten sich über Wald-
und Regelkindergärten. Henriette (5), hört aufmerksam
zu. Nach Ende des Gesprächs fragt sie: „Andreas, heißt
ein Regelkindergarten so, weil es da so viele Regeln gibt?“

Andreas Niesel ist Erzieher in einem Waldkindergarten in Niedersachsen und Kindermundfan der ersten Stunde. Er hat jahrelang Sprüche der Kleinen aufgeschrieben und auch bei den Kolleginnen und Kollegen gesammelt. Jetzt ist es soweit; wir veröffentlichen das erste Waldkindermund-Buch!

 

 

Keine Kommentare möglich