Workshops: MIT KOPF, HERZ UND HAND

                                                                                              Zurück zum Kongress 2013

Auf dem Kongress werden insgesamt 10 Workshops angeboten. Jeder Teilnehmer des Kongresses kann an zwei Workshops teilnehmen.

Die Workshopdauer beträgt 2 x 1,5 Stunden. Hinzu kommt eine Pause von 15 Minuten zum Wechseln der Gruppen.

  • Workshop 2 „Holzverwandlung“
    Kleine Spielereien und Praktisches mit Kindern schnitzen
    Anja Seidemann, Weißbach www.waldmaerchen.de 
  • Workshop 3 „Bunte Farben, aber... natürlich!
    Outdoorpainting - Malen mit der Natur, Pflanzen aus Wald und Wiese
    Michael Schicketanz, Zahna www.schicketanz.com
  • Workshop 4 „Spiele und Sinneserfahrungen für die Kleinsten (U3)"
    Maika Born, Everstorf www.in-naturarbeit.de
  • Workshop 5 „Naturnahe Spiellandschaft“
    Chancen für Kinder, Heraus(Auf)forderung für Pädagoginnen
    Friedrich Krüger, Erkerode www.naturkindergarten.net 
  •  Workshop 7 „Den Boden verlassen und Halt am Seil finden„
    Basisknoten für Niedrigseilgärten
    Roland Barthel, Berlin www.blattwerk-natur.de
  • Workshop 8 „Der Wald ist voller Wörter“
    Umsetzung in der Praxis
    Michael Godau, Gelsenkirchen www.fbg.uni-wuppertal.de
  • Workshop 10 „Werkstatt für LebensLernOrte“
    Natur & Gemeinschaft als Heimat
    Christian Rauschenfels www.lebenslernorte.de

                             Zurück zum Kongress 2013

Keine Kommentare möglich