2021 Weiterbildung 1) Naturpädagogik, 2) Facherzieher/in in Natur- und Waldpädagogik, 3) Storytelling

Weiterbildung Naturpädagogik – Start Frühjahr 2021 in Berlin, Freiburg, Hamburg, Luxemburg/Trier, Stuttgart

Die Weiterbildung Naturpädagogik deckt ein umfangreiches Themenspektrum für die naturpädagogische Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen ab. Im Frühjahr 2020 starten an mehreren Orten Kurse mit dem Schwerpunkt „Naturerleben, Naturwissen, naturbezogene Methodik und Didaktik, Gruppenleitung“. Sie schließen nach 9 Seminaren (220 UE) mit dem Abschluss „Naturpädagoge-/in“ mit einem Zertifikat ab.

Seit über 30 Jahren ist es das Ziel der Naturschule Deutschland e.V. die Begegnung von Menschen mit der Natur durch eine ganzheitliche Pädagogik zu fördern. Die Weiterbildung Naturpädagogik befähigt zur Tätigkeit in Einrichtungen der Umweltbildung, der Erwachsenenbildung, der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, sowie weiteren Arbeitsfeldern im Bereich Bildung. Das Zertifikat „Naturpädagoge/Naturpädagogin“ der Naturschule Deutschland e.V. ist in Fachkreisen und Einrichtungen der Umweltbildung anerkannt und steht für eine fundierte Weiterbildung mit langjähriger Erfahrung und hoher Qualität.

Anmeldung und Details:
Naturschule Deutschland e.V. (ehemals Naturschule Freiburg e.V.)
Tel. 0761-24408
www.naturschule.de
link: https://www.naturschule.de/index.php/angebot/naturpaedagogik

Facherzieher/in für Natur – und Waldpädagogik –

Start Frühjahr 2021 in Heidelberg, Augsburg, Berlin

In Theorie und Praxis wird das Handwerkszeug für die praktische Arbeit im Waldkindergarten vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten das notwendige Know-How für ein gelingendes Management von Waldkindergärten und Waldgruppen. In insgesamt 120 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten können Sie im Rahmen dieser Weiterbildung

  • Ihre Kenntnisse in Wald- und Naturpädagogik erweitern
  • den in den Bildungsplänen geforderten Schwerpunkt Naturpädagogik in Ihrer Arbeit berücksichtigen und umsetzen
  • einen Waldkindergarten eröffnen oder sich für das Arbeitsfeld Waldkindergarten qualifizieren
  • Fachkolleginnen und –kollegen begegnen und sich mit ihnen gewinnbringend austauschen

Die Weiterbildung wird seit 1999 von der Naturschule Deutschland e.V. angeboten und ist gegliedert in 2 Kurse: Basiskurs und Aufbaukurs mit jeweils 3 Seminaren. Jeder Block startet am Freitag und dauert bis Samstag 18 Uhr/Sonntag 14 Uhr. Bei Belegung beider Kurse können Sie das qualifizierte Abschlusszertifikat zum/zur Facherzieher/in für Natur- und Waldpädagogik erwerben.

Kosten: 745 € pro Kurs zzgl. Unterkunfts- und Verpflegungskosten.

Kontakt
Naturschule Deutschland e.V. (ehemals Naturschule Freiburg e.V.)
www.naturschule.de

Link: https://www.naturschule.de/index.php/angebot/facherzieher-in-fuer-natur-und-waldpaedagogik

Lebendiges Erzählen: Storytelling in Verbindung mit Natur – drei Wochenendseminare von  Februar bis September 2021

Die dreiteilige Fortbildung führt die Teilnehmenden heran an ein ganzheitliches Erleben von Märchen und Geschichten in und mit der Natur. Sie leitet sie dazu an, frei, lebendig und spannend zu erzählen. Dabei lernen sie, intuitive und gestalterische Elemente im Kontakt mit der Natur zu nutzen, um innere und äußere Bilder miteinander in Einklang zu bringen und für eine pädagogische oder begleitende Arbeit mit Erwachsenen und Kindern nutzbar zu machen.

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die dem Erzählen Raum geben und Geschichten in ihre Arbeit und/oder in ihrem Umfeld einbringen möchten

Kursstart: 26. Februar 2021

Kursorte: Tagungshaus Lebensbogen (bei Kassel), Waldgasthof Wachtküppel (bei Fulda),
Seminarhaus Deinsdorf (bei Nürnberg)
Kursgebühr: € 895,–
€ 845,– Frühbuchpreis bis 30.11.20
Leitung: Volker Patalong (www.birkennase.de)
Anmeldung: www.naturschule.de

 

Keine Kommentare möglich