20 Jahre NaturSpielpädagogik an der FH Kiel

„Muss nur noch kurz die Welt retten, dann komm ich zu dir . . .“ funktioniert leider nur im Song.

NaturSpielpädagogik 2019-2021 FLYER

 
„Es muss sich etwas ändern im Umgang mit der Natur!“ Das war schon vor 20 Jahren unsere Vision. Wir wollten mit der „NaturSpielpädagogik“ neue Wege in der Natur- und Umweltbildung gehen. Weg von einer Pädagogik, die Kinder den von Erwachsenen produzierten Müll sammeln läßt und weg von einer schwarz gemalten Zukunft, die nur Ängste bei Kindern hervorruft.

Es scheint so, als wenn sich daran wenig geändert hat. Müll wird weiterhin von Kindern gesammelt. Im April 2019 erschien im SPIEGEL der Artikel: „Viel Spaß beim Weltuntergang, Hase! Wenn unsere Kinder erwachsen sind, ist die Klimakatastrophe Alltag“

DENNOCH hat sich in den letzten 20 Jahren in der Pädagogik vieles verändert, besonders die Haltung der PädagogInnen. Immer mehr Kinder haben die Möglichkeit, die Natur täglich hautnah zu erleben. Die Anzahl der Natur- und Waldkindergärten/Gruppen nimmt weltweit stetig zu. Es gibt WaldpädagogInnen, viele natur- und wildnispädagogische Fortbildungen, es gibt Förderprogramme für Gärten im Kindergarten, Imkern mit Kindern etc.

. . .UND es gibt die NaturSpielpädagogik seit nunmehr 20 Jahren, die das sinnliche Lernen aus Erfahrungen und das selbständige Forschen und Experimentieren in der Natur spielerisch fördert und die dem Grundgefühl, ein Teil der Natur zu sein, Raum für Entfaltung bietet.

 „Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit….in einer Welt, in der Nichts sicher scheint….“ Silbermond

Unsere zweijährige Weiterbildung NaturSpielpädagogik bietet Menschen, die bindungs-, prozess- und projektorientiert statt labor- und rezeptorientiert arbeiten möchten – den Einstieg in einen lebenslangen Lernprozess. Im Mittelpunkt stehen die Achtung vor der Natur als Lern- und Lebensraum sowie der Respekt vor der subjektiven inneren Welt des Kindes als Gestalter seiner eigenen Lernprozesse. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Flyer:

NaturSpielpädagogik 2019-2021

NaturSpielpädagogik wurde von der Deutschen UNESCO-Kommision „Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE“ als offizielles Projekt der Weltdekade ausgezeichnet.

Für das Auswahlseminar vom 06.-08.09.2019 können Sie sich HIER online anmelden, ein PDF Anmeldeformular finden Sie HIER 

Im Auswahlseminar werden die Inhalte und die Anforderungen der Weiterbildung NaturSpielpädagogik vorgestellt. Es dient der endgültigen Entscheidung über die Teilnahme an der zweijährigen Weiterbildung zur NaturSpielpädagogin, zum NaturSpielpädagogen.

REFERENZEN

ARTIKEL IN ZEITSCHRIFTEN

WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN

Ralf Ibs
Koordinator
Institut für Weiterbildung FH Kiel
FuE-Zentrum Fachhochschule Kiel GmbH
Schwentinestraße 24
24149 Kiel

Nur dienstags + donnertags von 10.00- 13.00 Uhr
Tel.: 0431-218-4434
Fax: 0431-218-4435
E-Mail: weiterbildung@fh-kiel.de
www.weiterbildung.fh-kiel.de
www.fh-kiel.de/naturspielpaedagogik



Keine Kommentare möglich