Waldgruppe der Kindervilla St. Joseph in Helmstadt sucht pädagogische Fachkraft

Der Elisabethen-Verein e. V. Helmstadt ist Träger der Kindervilla St. Josef, in der aktuell über hundert Kinder im Alter von ca. elf Monaten bis zum Schuleintritt sowie Grundschulkinder in den Schulferien in aktuell sechs Gruppen, darunter auch mehrere Kinder mit besonderem Bedarf im Rahmen der Integration, betreut werden.

Am 01.09.2019 starten wir eine Waldgruppe für Kindergartenkinder bis zum Schuleintritt. Ab sofort, spätestens zum 01.10.2019 suchen wir eine/n

Erzieher/-in oder Kinderpfleger/in (m/w/divers)

für die Waldgruppe und die Kindergartengruppen im Haus

in Teilzeit (ca. 25 Std./Woche)

Sie haben Erfahrung mit Kindern im Kindergartenalter? Sie suchen eine neue Herausforderung und können sich vorstellen, zusammen mit einem kleinen Team den Alltag der Kinder positiv zu gestalten? Sie sind interessiert an neuen pädagogischen Inhalten? Sie haben Interesse am Aufbau und der Neugestaltung der Einrichtung und sind offen für das Konzept eines Waldkindergartens? Sie haben eine pädagogische Ausbildung und idealerweise bereits Erfahrung mit pädagogischen Angeboten im Wald?

Dann suchen wir genau Sie und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Eine Arbeitszeit von ca. 25 Stunden/Woche, fest eingeteilte Tage im Wald und im Haus, eine Eingruppierung nach AVR der Caritas und die Möglichkeit auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Einarbeitung warten auf Sie.

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen– bevorzugt per E-Mail –

an: info@kindervilla-st-josef.de
oder auf dem Postweg an: Kindervilla St. Josef,
Frau Hofmann-Dosch, Kappelgasse 1, 97264 Helmstadt

Keine Kommentare möglich