Waldkindergarten der Gemeinde Drochtersen sucht eine/n Erzieher (m/ w/ d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet.

In der Gemeinde Drochtersen ist seit Mitte 2019 ein Waldkindergarten im Betrieb, der ab dem neuen Kindergartenjahr als Waldgruppe geführt werden soll.

Wir wünschen uns eine Person, die sich für die Arbeit mit Kindern in der Natur begeistert und daneben die Gruppe leiten möchte. Eine Ausbildung und/ oder Erfahrung in Wald- und Naturpädagogik ist ebenso erwünscht, wie die Bereitschaft zur kooperativen und familienbezogenen Zusammenarbeit mit den Eltern.

Neben ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit ist die Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Erzieher/in Voraussetzung für den Einsatz in der Waldgruppe.

Wir bieten Ihnen eine Stelle mit 29,75 Wochenstunden, die bei Bedarf über Vertretungsstunden bis zu einer Vollzeitstelle ausgedehnt werden kann. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a.

Auch wenn die Waldgruppe organisatorisch einer anderen Einrichtung (dem Deichkindergarten Dornbusch) zugeordnet wird, können Sie eigenständig und mit großen Freiräumen in einem kleinen Team arbeiten.

Daneben bietet die Gemeinde Drochtersen Ihnen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine betriebliche Zusatzversorgung und ein System zur leistungsorientierten Bezahlung.

Für Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen die Leiterinnen der Kindergärten Dornbusch (Frau Rolla du Rosey, Tel. 04143-5385) oder Drochtersen (Frau Holthusen, Tel. 04143-5071) gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte und schwerbehinderten Personen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte an die Gemeinde Drochtersen, Sietwender Straße 27, 21706 Drochtersen.

Keine Kommentare möglich