Waldkindergarten in Poppau sucht pädagogische Fachkraft

Zum August 2019 oder später suchen wir für den Waldkindergarten eine/n
staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder vergleichbare Ausbildung in Teilzeit (18 Std.)

Der Freie Schule Altmark e.V. ist Trägerverein einer Grundschule, Kindertagesstätte und
Waldkindergartens mit reformpädagogischen Konzepten.

In unserem Waldkindergarten am Standort Poppau im Ökodorf Sieben Linden begleiten wir Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in einer Gruppengröße von bis zu 15 Kindern und fünf Stunden täglich mit zwei pädagogischen Fachkräften.

Wir bieten Ihnen:

  • Teilzeitstelle mit 18 Wochenstunden vormittags
  • Ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative
  • Arbeit mit fröhlichen Kindern und wertschätzender Umgang mit Kindern und Kollegen
  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Wöchentliche Teamsitzungen und regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung durch die Eltern, den Vorstand und die Mitglieder des Trägervereins

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufliche Erfahrungen im Elementar-Bereich
  • Reformpädagogische Kenntnisse / Erfahrungen (Montessori, Wild) oder die Bereitschaft sich mitden Inhalten der Reformpädagogik intensiv auseinander zu setzen, das gleiche gilt für die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg.
  • Empathie und Wertschätzung gegenüber Kindern
  • Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit sollte das individuelle Lernen, die Persönlichkeit und das Interesse der Kinder stehen
  • Offenheit für eine effektive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen, Eltern und dem Trägerverein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit für Fortbildung und Supervision

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre  Unterlagen bis zum 31.05.19 an folgende Adresse senden: p.stoppel@freie-schule-altmark.de (nur als PDF-Dokument!)

Freie Schule Altmark e.V.
Depekolk 3
29410 Salzwedel.

Keine Kommentare möglich